Ökonomie

RHEINZINK optimiert ständig und fühlt sich ökonomisch nachhaltig verpflichtet: Energiemanagement, Wasser-Ressourcen und Workflow-Verbesserungen

Ökonomische Nachhaltigkeit

Im Rahmen der ökonomischen Nachhaltigkeit stehen bei uns die Erhaltung und Erhöhung des physischen Kapitals im Vordergrund. Es ist unser erklärtes Ziel, unseren Wissensstand und unser Image auf einem hohen Niveau zu halten. Gleiches gilt für unser Umweltmanagement nach der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001, unser Energiemanagement (nach ISO 50001), für unser Wasserwirtschaftssystem und unseren Innovationsgeist.

Unser unternehmensinternes Ökoprofit-Umweltteam setzte u. a. die folgenden Projekte im Verlauf der letzten Jahre um:

  • Durch Energieeffizienzprojekte konnten innerhalb der letzten 5 Jahren ca. 4.000 MWh Energie eingespart und somit ca. 2360 t CO2-Emissionen vermieden werden - das entspricht dem jährlichen, energiebedingten CO2-Ausstoß von ca. 400 Zwei-Personen-Haushalten.

  • Durch Betrieb einer Brauchwassernutzungsanlage und anderer Maßnahmen wurde der jährliche Wasserbedarf um ca. 20% reduziert.

  • Die Investitionen für Energie- und Umweltprojekte betrugen in den letzten 4 Jahren ca. 800.000 EUR.
RHEINZINK worldwide

Ihr telefonischer Kontakt zu uns
 
+43 2782 85247-0